Schulalltag

Freiarbeit

Frühmorgens können die Kinder in der offenen Eingangsphase ab 7.45 Uhr in die Schule kommen. Diese Zeit können sie zum gegenseitigen Begrüßen, Erzählen, Pflegen der Umgebung und für die Vorbereitung auf den Unterricht nutzen.
Ab 8.00 Uhr beginnt der Unterricht in Form von Freiarbeits- oder Fachunterrichtsstunden. Zwei große Pausen (jeweils 45 Minuten Frühstücks- und Mittagspause) dienen zum gemeinsamen Essen, Spielen und natürlich Erholen.
An zwei Tagen in der Woche fahren kleine Gruppen nach Plennschütz zur "Arbeit mit dem Pferd" (siehe Förderpädagogische Arbeit mit dem Pferd).
Der Schulalltag endet täglich 13.30 Uhr. Die Kinder besuchen anschließend unseren Hort, der bis 17.00 Uhr geöffnet hat oder werden von ihren Eltern abgeholt.

Freiarbeit
Montessorischule Naumburg   Flemminger Weg 141   06618 Naumburg   Tel. +49-(0)3445-7810990    info@montessorischule-naumburg.de   Sitemap